Jakob-Leyser-Str. 5-8, 66482 Zweibrücken
Jakob-Leyser-Str. 5-8, 66482 Zweibrücken

Ihr Ansprechpartner

Ursula Sebald-Hettrich
Tel.: +49(0) 6332 75513
Email: 
Ursula.sebald
@sebald-landmaschinen.de
Jakob-Leyser-Str. 5-8, 66482 Zweibrücken

Alles rund um Alfred Sebald oHG 

Unsere Firmen-Broschüre

Tradition verpflichtet!

Das Zweibrücker Unternehmen LANDMASCHINEN SEBALD blickt auf eine traditionsreiche Vergangenheit zurück.

1924 wurde das heutige Landmaschinengeschäft von Alfred Sebald gegründet.

Der Fachbetrieb wurde 1927 in das Handelsregister und die Handwerksrolle eingetragen.

Schon sehr früh wurden Beziehungen zu den Häusern FAHR und DEUTZ geknüpft und bereits 1928 konnte der erste DEUTZ-SCHLEPPER in die Westpfalz geliefert werden.

Eine Vielzahl von DEUTZ und FAHR Produkten sollten bis heute folgen und haben sich gemeinsam mit dem Unternehmen SEBALD einen Namen gemacht.

Eine gesunde Geschäftsführung ist die solide Basis des Landmaschinen-Fachbetriebes, der heute in der dritten Generation von der Enkelin des Firmengründers, Ursula Sebald-Hettrich und ihrem Ehemann Peter Hettrich geführt wird.

Das gut sortierte Ersatzteillager sowie die gute Werkstatt sind der Garant für das Vertrauen und die Treue der Kunden.

Nach dem Motto `hier werden Maschinen nicht nur verkauft` sondern
auch anschließend ein guter Werkstatt-Sevice geboten, hat sich das Zweibrücker Unternehmen im Saarpfalzkrels einen Namen gemacht.

Die reichhaltige Auswahl die das Ersatzteillager `natürlich jederzeit in der Saison` zu bieten hat, kann sich durchaus sehen lassen und gehörte schon immer zu den Hauptanliegen von Landmaschinen Sebald. Schon aus diesem Grund werden Sie auch in Zukunft von Landmaschinen Sebald nicht enttäuscht sein.